Startseite

uev_logo_neu_113.jpg

UEV Schöngrabern

Der Union Eislaufverein Schöngrabern wurde im Jahre 1983 für den Betrieb eines Natur-Eislaufplatzes gegründet. Die Eisbereitung kann nur bei längeren kalten Winterperioden erfolgen und somit ist der Betrieb nicht jedes Jahr garantiert.

Auf insgesamt 6 Asphaltstockbahnen können die Freunde („Moaschaften“) des Stocksports ihr Hobby ausüben (Leihstöcke stehen zur Verfügung). Weitere Aktivitäten sind unter anderem die beliebte Kirschblütenwanderung, das Gans´lessen und der Heringschmaus. Der Verein umfasst rd. 130 Mitgliedschaften (Familien oder Einzelpersonen). Jeden Mittwoch Abend findet im Klubhaus ein zwangsloses Treffen der Mitglieder zum „Gedankenaustausch“ statt.

Die Aufgaben des Vereins sind:

  • Förderung der geselligen Freizeitgestaltung
  • Förderung des Stocksportes auf Asphalt als auch auf Eis
  • Förderung aller Sportarten welche auf Eis durchführbar sind
  • Unterhaltung des Asphaltplatzes in den Sommermonaten
  • Unterhaltung des Eislaufplatzes in den Wintermonaten

Die Mitglieder des Vereins bilden das finanzielle Rückgrat, der Mitgliedsbeitrag dient zur Erhaltung des Vereinsgebäudes und des Eis-(Asphalt-)platzes. Wir würden uns freuen, weitere Mitglieder begrüßen zu dürfen. 

Bei Interesse kann jederzeit der Asphaltstocksport ausgeübt werden. Für einen Versuch ist nichts mitzubringen außer gute Laune und gutes Schuhwerk (Turnschuhe). Trainingsstöcke sind ausreichend vorhanden.